top of page
Resilienz Bremen: Zusammenspiel von Haltungen & Strategien zur Stärkung der psychischen Widerstandsk

STRESS UND KRISEN BEWÄLTIGEN, 
IN DEINE MITTE ZURÜCKSCHWINGEN
MIT RESILIENZTRAINING

Beschäftigst Du Dich auch mit einer oder mehreren der folgenden Fragen?

Wie kann ich meine Gedanken und mein Leben so steuern, wie ich es mir wünsche?

Wie finde ich Mittel gegen Stress? Wie kann ich Stress vorbeugen und bewältigen?

Wie kann ich mich von einem Schicksalsschlag oder einer Krise erholen?

Wie kann ich Blockaden lösen, die mir im Weg stehen?

Wie kann ich mehr Selbstvertrauen entwickeln?

Dann mach Dich mit mir auf den Weg und stärke Deine Resilienz!

Resilienz: Leistungen

WAS IST RESILIENZ?

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit eines Menschen, Lebenskrisen wie schwere Krankheiten, lange Arbeitslosigkeit, Verlust von nahestehenden Menschen, Alltagskrisen und den daraus entstehenden Stress aus eigenen Kräften zu bewältigen. Sie bezeichnet das Vermögen, wieder in die eigene Mitte zurückzuschwingen. 

Resilienz bedeutet nicht, unverwundbar zu werden, sondern die eigene Versehrbarkeit zu nutzen, um sich weiterzuentwickeln und bestenfalls gestärkt aus Krisen herauszugehen. Resilienz ist also nicht etwas, das man hat oder nicht, sondern es ist ein kontinuierlicher Anpassungsprozess, der als Ergebnis von erfolgreichen Lernerfahrungen betrachtet werden kann. 

Resilienz ist also nicht statisch und gleichzeitig trainierbar.  

In meinen Resilienz-Trainings machen wir uns gemeinsam an die Stärkung Deines seelischen Immunsystems. 

Resilienz: Leistungen
Resilienz Bremen

RESILIENZ-TRAINING

Individuell oder in der Kleingruppe

Resilienz: Leistungen

BASIS RESILIENZ-TRAINING | GRUPPE

von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst

Im krankenkassenzertifizierten Präventionskurs Resilienz - die Strategie der Stehauf-Menschen trainieren wir in einer Kleingruppe die 7 Resilienzfaktoren nach dem LOOVANZ-Modell. 

LOOVANZ steht für: 

  • Lösungsorientierung herstellen

  • Optimismus entwickeln

  • Opferrolle verlassen

  • Verantwortung übernehmen

  • Akzeptanz üben

  • Netzwerke knüpfen

  • Zielorientierung herstellen

An jedem Kurstermin behandeln wir eines der obigen Themen und ich biete Dir theoretischen Input, Übungen und Austausch mit Deiner Gruppe sowie bei Bedarf weiterführende Beratung an. 

Im Basis-Resilienz-Training lernst Du also

... Dir realistische, attraktive und vor allem erreichbare Ziele zu setzen,

... warum ein realistischer Optimismus wichtig fürs Gehirn ist und wie Du ihn stärkst,

... was Akzeptanz eigentlich wirklich bedeutet und wie sie Dir helfen kann,

... kreative Lösungen für Deine Probleme zu finden,

... aus den alltäglichen wiederkehrenden Rollen-Spielen und Dramen auszusteigen,

... dass Verantwortung nicht nur eine Last sein muss, sondern auch mit Leichtigkeit einhergehen kann,

... wie Du Dein Umfeld in alles obige integrieren oder Dir ein tragendes soziales Netzwerk aufbauen kannst.​

Investition

Für AOK-Versicherte ist dieser Kurs mit dem Gesundheitsgutschein kostenfrei. Für Versicherte anderer gesetzlicher Krankenkassen liegt das Training bei 210€.

HOLISTIC RESILIENCE TRAINING | GRUPPE

Aufbaukurs

In diesem intensiveren Aufbaukurs nach dem Holistic Resilience Konzept widmen wir uns den Themen aus dem Basiskurs mit mehr Tiefe und einem ganzheitlicheren Ansatz. Der Fokus liegt in vertiefender Weise auf den Themenbereichen

  • Selbst-Bewusst-Sein

  • Selbst-Wirksamkeit

  • Selbst-Vertrauen


Wir beschäftigen uns mit Bedürfnissen und daraus hervorgehenden, möglicherweise herausfordernden Gefühlen und Emotionen. Es fließen zusätzlich Aspekte und Übungen aus dem Yoga und der Atemtherapie, der Essence Work nach A. H. Almaas und der Holistic Bodywork ein. 

Im Aufbau-Training lernst Du also

  • Deine Gefühle als Wegweiser zu Deinen Bedürfnissen wahrzunehmen,

  • Herausfordernde Gefühle zu nutzen, um Dein Nervensystem zu regulieren,

  • Deine eigene innere Landkarte zu nutzen, um für Dich stimmige Lösungen zu entwickeln und auch zu überprüfen, ob diese in Deine Lebensrealität passen,

  • wie Du mit kleinen, täglichen Veränderungen gezielt eine optimistischere Haltung einnehmen kannst, die sich nachhaltig auf Dein gesamtes System auswirkt, 

  • wie Du gesunde Verbindungen zu anderen Menschen pflegen und gleichzeitig wertschätzend Grenzen setzen kannst,

  • wie Du verantwortungsvoll eine Praxis der Selbstfürsorge etablieren und erhalten kannst, 

  • wie Du Akzeptanz üben und nutzen kannst, um Deine Energien sinnvoll zu nutzen,

  • wie Du Dich in Achtsamkeit üben kannst, um Deine Gefühle bewusst zu steuern,

  • und wie Du mittels einer Zielorientierung, die alle obigen Punkte beinhaltet, Deine Gegenwart und Zukunft selbstwirksam gestalten kannst. 


Das Training wird im Frühjahr 2023 beginnen und 8 wöchentliche Termine umfassen. Wenn Du nähere Informationen erhalten möchtest, abonniere gern meinen Newsletter oder bekunde Dein Interesse. Du erhältst dann Informationen, sobald konkrete Termine feststehen. 

Investition: 

Pilotkurs im Frühling: 140€

Folgekurse: 320€

Kontakt aufnehmen

INDIVIDUELLES RESILIENZ-TRAINING

Ganz auf Deine Wünsche abgestimmt

Buche ein privates Resilienz-Training, welches individuell an Deine Wünsche und Bedürfnisse angepasst ist und Deine ganz persönlichen Themen und Herausforderungen in den Fokus nimmt. 

Investition: 

Ein individuelles Training liegt bei 490€ für 5 Termine à 60 Minuten und bei 790€ für 8 Termine á 60 Minuten inkl. Messenger Support. Ein separates Kennenlern- und Planungs-Gespräch ist im Preis inbegriffen. In diesem besprechen wir gemeinsam die Themen, die Du Dir näher anschauen möchtest.

KUNDENSTIMMEN

Resilienz: Bewertungen

Resilienztraining von April bis Juni 2021 als online Kurs:
Da es die Umstände so erlaubten, fand der Kurs online statt.
Sarah hat mit Bravour die technischen Hindernisse bei den Teilnehmern gemeistert. Sie hatte Lösungen parat, so dass alle Teilnehmer am jeweiligen Meeting teilnehmen konnten.
Sie führte uns kompetent durch alle Themen dieses Trainings, ließ genug Zeit für Fragen und Diskussionen und für alle Emotionen, die auftraten. Die Themen wurden empathisch und sicher behandelt.
Ich habe aus diesem Kurs mit Anfang 60 auch einen Rückblick auf mein Leben haben können. Dies war eine sehr positive Erfahrung für mich. Rückblickend haben sich für mich viele Bauchentscheidungen erklärt.

Petra (Physiotherapeutin und systemische Coach, Hamburg)

bottom of page