Somatisches körperorientiertes Coaching ermöglicht eine Rückverbindung zu Dir selbst!

NACHHALTIG PROBLEME LÖSEN MIT KÖRPERORIENTIERTEM SYSTEMISCHEN COACHING

  • Gibt es (innere) Konflikte, die wieder und wieder auftreten und Du weißt nicht, warum, oder wie Du sie lösen kannst?

  • Suchst Du eine stärkere oder intimere Verbindung zu Dir selbst und zu anderen Menschen?

  • Hast Du Probleme im beruflichen Umfeld oder in Deinen Beziehungen mit Menschen und möchtest diese nachhaltig lösen?

  • Suchst Du Wege, wie Du mehr in Deine Kraft kommen und Deinen Alltag stressfreier gestalten kannst?

  • Möchtest Du irgendwie einen neuen Weg einschlagen, aber weißt noch nicht, wo es hingehen kann?

  • Musst Du eine wichtige Entscheidung treffen, aber weiß nicht, wie?

  • Belasten Dich Dinge und Muster aus der Vergangenheit? 

  • Hast Du körperliche Beschwerden, die einfach nicht weggehen wollen?

  • Möchtest Du Deinen Körper (wieder) spüren und ihn als verlässlichen Kompass für Dein Leben wertschätzen?

  • Oder gibt es andere Herausforderungen, bei deren Bewältigung Du Dir Unterstützung wünschst?

Auf achtsame und wertschätzende Art begleite ich Dich auf Deinem Weg zu einem verbundenerem Leben -- mit anderen und Dir selbst. 

Hands-Off und Hands-On

Dafür nutze ich Kommunikations-Tools aus dem NLP, Werkzeuge des Somatischen Coachings und Tools aus dem Traumasensiblen Yoga und der Trauma-Therapie (bspw. aus der IFS-Therapie nach Richard C. Schwartz). Du entscheidest, ob Du Dir im Zuge des Coachings Berührung wünschst (zum Beispiel bei Yoga-Übungen oder um Dir Halt zu geben). 

 
Coachingraum im Fedelhören 8 in Bremen

Rahmen und preisliche Gestaltung

Kennenlernen

Du kannst mich jederzeit per Mail oder Telefon für ein Erstgespräch kontaktieren. In diesem sprechen wir über Deinen Wunsch bzw. Dein Anliegen und vereinbaren, wie der Ablauf unserer gemeinsamen Zeit aussehen soll.

Aktuell gibt es eine Warteliste. Bitte kontaktiere mich für ein Erstgespräch; danach setze ich Dich gerne auf die Liste, wenn Du das wünschst.


Ablauf

In der Session selbst kannst Du mir Dein Anliegen genauer beschreiben und wir klären gemeinsam Dein Ziel für die jeweilige Session. Dafür nutze ich bestimmte Fragetechniken.

Dann biete ich Dir in der Regel ein Experiment an, mittels dessen Du Deine inneren Prozesse besser verstehen, mit Dir selbst in Kontakt treten und Deine eigenen Lösungs- und Heilungsprozesse in Gang setzen kannst.

Investition

Ich möchte meine Angebote auf eine Weise in die Welt bringen, die sich von gängigen Formen des Handels unterscheidet und auf Vertrauen basiert. Ich mute Dir zu, selbst den finanziellen Ausgleich zu finden, den Du als stimmig empfindest. 

Zur Orientierung nenne ich einen Richtwert (105 € für 60 Min.). Wenn alle so viel geben, kann ich gut von meiner Arbeit leben. Daneben gibt es den Sockelbeitrag (86 € für 60 Min.). Mindestens soviel brauche ich, damit meine Kosten gedeckt sind (wie Miete, NK, Ausbildung), ich also nicht draufzahle.

Wenn du nicht viel Geld zur Verfügung hast und den Sockelbeitrag wählst, schenke ich Dir meine Zeit und Arbeitskraft.

Das Erstgespräch (60 Min.) berechne ich pauschal -- wenn wir uns für eine gemeinsame Weiterarbeit entscheiden, entfällt diese Gebühr. 

Wenn Du weitere Fragen dazu hast, setz Dich gern mit mir in Verbindung

 
Teile im IFS (Inner Family System) nach. Richard C. Schwartz
Neurologische Ebenen nach Dilts
Verbindung schaffen
Coachingraum im Fedelhören
Ent-Wicklung. Weg und Ziel.
GedankenKultur Logo
 
 

Ich habe mich bei Frau Schoeneich gleich wohl gefühlt und sie hat mir sehr empathisch zugehört. Durch die einfühlsamen und zielführenden Fragen konnten wir gemeinsam ein Thema benennen, beleuchten und mir Wege zum Auflösen aufzeigen. Ich kann Frau Schoeneich wärmstens empfehlen, das Coaching war ein voller Erfolg."

S. D., Startup-Gründerin